Neuer Serveraufbau und Aufrüstung


Hallo Community,

mit dem heutigen Tag ist nun das Backup der alten Servervariante komplett auf die neue Architektur gespielt worden.

Wir hatten bis vor kurzem ein natives Debian 64 Bit Linux Betriebssystem, auf dem alle Dienste liefen. Dies war gut, reichte aber auf lange Sicht leider nicht aus. Wir konnten so die Leistung nicht komplett ausnutzen und viel der Kapazität wurde verschenkt. Dies ist nun anders.

Wir sind auf den ESXi 6.0 gewechselt, welches ein Hypervisor ist. Mit diesem ist es möglich, mehrere Betriebssysteme wie Debian, Windows und anderem in eigene virtuelle Maschinen zu installieren, die dann isoliert voneinander arbeiten können. Die Möglichkeiten, die daraus entstehen, sind fast unendlich.

Aufteilung

Communication-Hub

Hier ist nun der Teamspeak, sowie unser Chat-Server installiert. Die Leistung, die benötigt wird, ist so gering, dass gerade einmal 400 mb Arbeitsspeicher und 1 Prozessorkern mit 350 Mhz genutzt werden. Als Puffer haben wir allerdings 1 GB eingestellt.

Cloud-Hub

Die Cloud hat nun ihr eigenes System. Da sie das Hauptprojekt ist und viel getestet wird um das System sicherer zu gestalten, hat sie gelegentlich, wenn auch selten, das Gesamtsystem gestört oder zum Stillstand gebracht. Mit der isolierten virtuellen Maschine ist dies nun nicht mehr möglich und die anderen Dienste laufen unabhängig voneinander weiter.

Gaming-Hub

Der Gaming-Hub zieht die meisten Ressourcen. Mit 10 GB Arbeitsspeicher und 4 Kernen auf Maximalleistung versorgt er aktuell ausschließlich den Minecraft Server “Life in the Woods”.

 

Aufrüstung

Manfreht alias Marcus hat gestern für unsere Community weitere 16 GB Arbeitsspeicher für den Server gesponsored. Sein Ziel damit ist, der Community weitere Ressourcen für Dienste, aber auch den eigenen Space Engineers Game-Server auf eben diesen zu integrieren. Vielen Dank Marcus. Die Summe wird der Premiumzeit hinzugerechnet und mit dem Aufwand des Game-Servers abgeglichen.

 

Das soweit erstmal von mir.

 

Euch ein paar schöne Tage 😀

 

Alex


Profilbild von Alex

Über Alex

Als jahrelanger Leiter und Anführer der Community, ist Alex die Kernfigur, die das Projekt antreibt. Er organisiert Meetings, entwickelt Lösungen, die für die Communitymitglieder von Nutzen sein können und ist ein gern gesehener Gast bei Partnern. Er nimmt sich allen Problemen an und versucht es stets jedem Recht zu machen.

Kommentar verfassen