Messenger bald Öffentlich für Alle

Da es aktuell sehr gut mit dem Messenger läuft, wollen wir unseren Messenger bald für alle anbieten. Was ihr von unserem Messenger habt? Unser Ziel ist es nicht, eine Konkurrenz zu Whatsapp oder anderen Messengern zu bieten, sondern eine Alternative, die verschlüsselt ist und nicht von einer Firma geleitet wird. Dementsprechend können wir ganz andere Ansätze verfolgen und jeder kann komplett anonym bleiben. Es wird weder Mail-Adresse, Handynummer, noch andere Daten benötigt.

 

Da gibt es einiges, was ich nun etwas detaillierter aufzähle.

Ende zu Ende Verschlüsselung

Wir haben einen Server, der eine OMEMO Verschlüsselung unterstützt (Clientabhängig). Diese ist bisher besser als beispielsweise die OTR Verschlüsselung. OMEMO hat den Vorteil, dass weder die Nachricht, noch der Sender nachzuvollziehen ist. Es kann also von niemandem ausgelesen werden.

 

Gruppen und Gruppenchats

Ihr könnt uns jederzeit anschreiben, wenn ihr eine eigene kleine Gruppe haben wollt, in der ihr mit euren Freunden schreiben wollt. Auch könnt ihr Gruppenchats, sogenannte Konferenzen erstellen.

 

Datenschutz

Wir erheben keinerlei Daten. Ihr könnt euch ohne E-Mail Adresse registrieren und chatten. Auch wird der Verlauf nicht gespeichert, was ihr am MAM Status sehen könnt. MAM ist der Archivierungsdienst des Verlaufs, welcher nicht aktiv und auch nicht vorhanden ist. Dies könnt ihr unter Einstellungen – Konten verwalten einsehen (Siehe Bild)

Bilder, Datei und Spachverkehr

Wie bei Whatsapp, habt ihr mit dem Client “Conversations” die Möglichkeit, Bilder, Dateien und Sprachnachrichten zu versenden. Die ersten beiden sind wie gewohnt, einfach zu bedienen. Die Sprachnachricht hingegen muss mit einem externen Programm, wie dem Sprachrekorder abgespielt werden. Bis auf die Bilder, wird nichts auf dem Server gespeichert. Die Bilder werden in einem Abstand von einer Woche aus dem dafür angelegten verschlüsselten Ordner gelöscht. Die Bilder sind zudem verschlüsselt.

 

Cross Plattforming

Unser Messenger ist für alle möglichen Clients verfügbar. Da es sich um einen XMPP Server handelt, können alle XMPP Clients verwendet werden. Ob nun am PC, Handy oder anderem Gerät, auf dem so ein Messenger installiert werden kann, darf gerne genutzt werden. Generell empfehlen wir allerdings die Nutzung von Conversations, da dieser aktuell als einziges die OMEMO Verschlüsselung verwenden kann.

Generell können wir diese empfehlen:

  • Windows: Pidgin
  • Linux: Pidgin
  • Android: Conversations mit Plugins
  • Iphone:

 

Hilfe bei der Einrichtung und bei der Bedienung

Wir stehen jederzeit in unserem TS (ts.c-corp.de), via Kontaktformular oder via Chat zur Verfügung. Meldet euch, wenn ihr ein Problem habt und wir helfen, dies zu lösen. Auch helfen wir bei der Einrichtung oder Einstellung eures Clients. Gerade bei der Conversations App können wir helfen, diesen kostenlos zu installieren, da dieser über den Android Play Store z.b. Geld kostet. Hier empfehlen wir F-Droid, einen alternativen, offiziellen Store für Apps. Dort sind auch alle Plugins vorhanden.

 

Beta Projekt

Aktuell befinden wir uns im Beta Projekt und wer möchte, kann sich gerne jetzt schon registrieren und mit schreiben. Alle oben genannten Punkte gelten ab Heute.

 

Zur Anleitung

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz